In der Kung Fu-Schule Wu Dao in Hamburg und Umgebung lernen Kinder mit viel Spaß nicht nur den Umgang mit den eigenen Kräften, sondern auch ein soziales und respektvolles Miteinander. Der Kung Fu Unterricht für Kinder fördert die Motorik und Koordinationsfähigkeit, Konzentrationsvermögen, Aufmerksamkeit, Disziplin, Selbstbewusstsein und vor allem Spaß an der Bewegung.

3-5 Jahre

Little Shaolin

Aufmerksamkeit, Sicherheit, Konzentration, Spaß an der Bewegung
Little Shaolin
6-8 Jahre

Mantis Heroes

Motorik, Selbstvertrauen und ein starkes Selbstwertgefühl, Mobbing-Resistenz
Mantis Heroes
9-11 Jahre

Wu Dao Kids

Kraft, Beweglichkeit, kampfkunstspezifisches Wissen
Wu Dao Kids

Info

Gesunde Bewegung ist wichtig. Gerade in der Großstadt haben Kinder wenig Gelegenheit zu nachhaltigem Training ihres Bewegungsapparats und sind im Wachstum häufig körperlich überfordert. Haltungsschäden und mangelndes Selbstwertgefühl können die Folge sein. Hier setzt unser Kung Fu Training für Kinder an. In bunten Gruppen bieten wir systematisches Training für alle Leistungs- und Altersstufen. Im Vordergrund steht dabei, dass die Kinder gerne kommen, Freude an der Bewegung haben und sich auspowern können. Dabei wird jeder nach seinen Fähigkeiten gefordert und gefördert, aber nicht überfordert. Neben der individuellen Förderung lernen die Kinder in der Gruppe respektvollen und fairen Umgang mit anderen, aber auch, sich zu behaupten und durchzusetzen. Konflikte zu lösen, wenn sie sich nicht vermeiden lassen. Dabei finden sie Geborgenheit in der Gemeinschaft der Wu Dao.
Die Kurse sind altersmäßig gemischt und werden den Fortschritten der Kinder angepasst.